Läufst du noch oder Shoppst du schon? – die verschiedenen Shoppingtypen

Ich gehe gerne & häufig shoppen – wer tut das nicht? … dachte ich!

Es gibt da tatsächlich diesen Unterschiede! Diese sind mir beim Shoppen in der letzten Zeit alle untergekommen.

Zuerst einmal habe ich mein eigenes Kaufverhalten reflektiert…

 „Schaust du einmal nicht hin ist sie weg“

Das bin eindeutig ich. Egal mit wem ich unterwegs bin. Wenn ich in einem Laden etwas schönes sehen bin ich weg. Und da ich auch nicht so besonders groß bin ist es dann schwierig mich im Wust von Kleiderstangen und Klamotten wieder zu finden.

IMG_9361 

„Halt mal kurz“

Das kann ich tatsächlich auch ziemlich gut! Ich gebe gerne im Laden meinem Freund meine Tasche und bereits gefüllte Tüten, um meine Arme für Neues freizuhaben. Das „Halt mal kurz“ wird dann eher zu einem etwas längerem Halten.


„Nur nach dem schauen was man sucht –
und es dann meistens doch nicht finden“

Es gibt dann auch noch Leute, die nur nach dem schauen was sie wirklich suchen. Das geht meistens ganz schnell. Jedoch endet es meist auch schnell, da man bei keinem Fund oftmals frustriert ist.

„Ich lasse mich heute mal inspirieren“

Wenn ich viel Zeit habe, dann gehe ich auch gerne mal in Ruhe durch die Läden und schaue was mir ins Auge sticht. Dann wird anprobiert und aussortiert. Bei diesen Shoppingtrips kommt bei mir persönlich immer am meisten zusammen 😀

IMG_9377„Der Begleiter“

Es gibt auch noch die ewige Begleitung. Diesen Jemand kann man immer anrufen und er/sie ist immer für eine kleine oder größere Shoppingrunde zu haben. Doch shoppen tut diese Begleitung selbst meist nicht, weil sie halt „nur“ die Begleitung ist.

„Der Freund/Mann“

Der eigene Freund ist meist der altbekannte „Tütenträger“ und DER shoppingbegleiter schlechthin. Robin & mir ist es schon öfter aufgefallen dass Verkäufer anders auf den Freund oder Mann an der Seite einer shoppenden Frau reagieren als z.B eine Freundin. Sie schauen wenn sie von beiden überzeugen müssen, damit ein Kauf getätigt wird – ganz schön verrückt! Und da ich, wenn ich unschlüssig bin oft Rücksprache mit Robin halte, sprechen die Verkäufer öfter mit ihm.

…. hattet ihr auch schonmal so eine Situation?


Vielleicht habt ihr euch ja irgendwo wiedererkannt oder seit noch ein weiterer Typ. Lasst es mich auf jeden Fall wissen – ich finde sowas sehr spannend!

Lilli ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s