Meine erste eigene Wohnung

Vor einer Woche ging es für mich in meine ersten eigenen 4 Wände. Ich habe schon Monate daraufhin gefiebert, da die Wohnung schon länger im Gespräch war. Und man kennt das ja – man freut sich auf Sachen die noch in weiter Ferne liegen, denkt sich:“ das dauert noch sooo lange…“, und dann ist es auf einmal da.

Doch bei der ersten eigenen Wohnung sollte man da ein paar Dinge schon vorher abklären, damit auch alles „halbwegs“ gut abläuft.

VOR DEM UMZUG

  • Je nachdem wo ihr eure Wohnung mietet – ob beim Hauseigentümer, Bauverein usw. – gibt es hin und wieder Kosten die anfallen könnten. Z.B eine Kaution oder Mitgliedspauschale, dann sollte man sich frühzeitig darüber informieren. Manchmal muss man dies auch bei der Schlüsselübergabe bar bezahlen.

 

  • Generell sollte man immer das eigene Budget im Blick behalten. Das gilt für die Miete, die Möbel und Versicherungen & Nebenkosten die zusätzlich anfallen können.

2-3 WOCHEN VORHER

Es ist sehr von Vorteil vorher einen Blick in die Wohnung zu werfen, um hier und da schonmal ein paar Sachen ausmessen zu können. Dann kann man schonmal in den Möbelhäusern nach der Verfügbarkeit der Möbel schauen, weil manche eine lange Lieferzeit haben.

  • Es gibt Dinge die man am besten schon früh besorgt, woran ich nicht unbedingt gedacht habe. Z.B. Lampen & Rollos oder Gardinen.

 

  • Wenn die Tage näher rücken, dann geht es an die Umzugskartons.

Ich muss sagen, dass ich meinen Kram echt unterschätzt habe. Da reichen nicht mal eben 5-6 Kartons … Deswegen habe ich noch hier uns da, große Taschen und IKEA-Beutel für Klamotten benutzt. Mein Vorteil war dass mein „Anreiseweg“ zur Wohnung nicht wirklich weit war – nur eine Tür weiter 😀

  • Deswegen sollte man sich je nach Entfernung auch nach einer Transportmöglichkeit umschauen! (Und das nicht nur für den Umzug selber … mehr dazu gleich)

umzug-post

Der Tag der Tage ist gekommen, doch so alleine oder mit dem Freund geht das nicht mal so einfach. Sucht euch ein kleines Grüppchen an Leuten aus die euch helfen würden. Wer nicht schrauben kann, kann tragen oder umgekehrt. Es gibt eigentlich immer was zu tun.

Das Werkzeug

Wenn man auf einem „Kinderzimmer“ kommt kann man nicht unbedingt von sich behaupten, dass man alles an Werkzeug hat, was man braucht. Aber wenn man die Papas, Opas oder Handwerklich begabten Freunde fragt, müsste man eigentlich schnell das nötigste zusammen haben!

Mein Tipp: Kleine Sachen kann man auch problemlos mit dem Hand-Schrauber zusammenschrauben – wir haben so auch die TV-Wand zusammenbekommen. Aber für große Dinge wie z.B dem PAX-Schrank braucht man schon einen Akku-Schrauber um nicht 7 std dran zu sitzen!

home-werkzeug

Es ist echt sehr amüsant wenn ich überlege wie oft wir innerhalb der ersten 4 Tage zu IKEA gefahren sind. Man findet immer wieder irgendwas was was man unbedingt nicht braucht 😀

home-theme

Nach ein paar Tagen in der Wohnung

Wenn man in der Wohnung ist, gehören noch ein paar Bürokratische Dinge dazu die man noch erledigen muss:

  • Im Bürgerbüro der Stadt muss man sich ummelden. Dafür braucht man seinen Pass und meist noch eine Bescheinigung des Vermieters.

 

  • Zusätzlich muss man noch die ein oder andere Versicherung abschließen.

 

  • Telefon-& Internetanschluss kann man ggf. noch dazu anmelden.

 

  • Wenn der Vermieter das selbst nicht macht, muss man auch daran denken sich bei bei den Stadtwerken für Wasser & Strom anmelden.

 

home-deko

Wenn man alles aufgebaut & geklärt hat kommt der schönste Teil – für mich zumindest 😉

Das dekorieren …


Bald folgt mehr …

Lilli ❤

Advertisements

Ein Kommentar zu „Meine erste eigene Wohnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s