6 Wege eine Tasche zu tragen.

Als Blogger sehe ich täglich in allen Social-Media-Ecken Streetstylefotos von anderen Bloggern oder Influencern. Mir ist da aufgefallen dass die Mädels und Jungs sich nicht einfach nur in lässige Posen werfen sonder manchmal auch nur auf besondere Weise ihr Accessoires präsentieren.

Ich habe heute als Beispiel mein Lieblings-Accessoire geschnappt: „Die Tasche“

Man kann sie nämlich nicht nur einfach herumtragen … neiiiin … es soll ja auch ein bisschen cool ausschauen. Wie man das anstellt, zeige ich euch in 6 Wegen, aber nur  an einer Tasche, damit man den Unterschied auch sehen kann.

 

Die Umhängetasche

Wenn man eine Tasche mit einem langen Schulterriemen hat, kann man sie einfach über die Schulter hängen und sie vielleicht noch lässig mit einer Hand festhalten. So liegt die Tasche auch bei einem möglichen Abrutschen von der Schulter, fest in der Hand. Beim Shoppen hat man so auch noch Platz für Tüten in den Händen 😉

dsc04044

 

Der Clutchgriff

Beim Clutchgriff wird die Tasche wie eine Clutch in einer Hand gehalten. Hierbei ist es egal ob in der Mitte oder einer Ecke. Auch wenn es wie in meinem Fall, sich eigentlich um eine „Umhängetasche“ handelt, kann man bei diesem Griff die Henkel geschickt um die Hand wickeln oder in der Tasche selbst verstecken. So lange die Tasche nicht zu schwer wird, ist dieser Griff toll für Events und Parties.

 

dsc04048

 

Der Hunde-Handtaschengriff

Bei diesem Griff habe ich lange über einen Namen nachgedacht, aber ich denke dieser passt ganz gut 😀  Wenn ich mit einer großen Clutch unterwegs bin stecke ich sie mir oft unter den Arm, weil das einfach am praktischsten ist. So ist man viel Multitasking-fähiger. Beide Hände sind frei für Hand, Schlüssel & co. Auf einem Foto sieht es echt nicht schlecht aus, aber mit einer Umhängetasche würde ich es nicht unbedingt als alltagstauglich bezeichnen.

dsc04052

 

Henkel/Riemen fest im Griff

Hierbei hält man de Henkel der Tasche oder den Riemen in der Hand. Wenn es sich um einen Schulterriemen handelt, sieht es besonders schön aus wenn man sie doppelt nimmt oder etwas ums Handgelenk schlängeln lässt.

dsc04055

Die Crossbody-Bag

Die unter Bloggern beliebteste weiße eine Umhängetasche zu tragen – vor allem die kleinen – ist die Crossbody Variante. Dabei kreuzt der Taschenriemen den Oberkörper. Das sieht nicht nur schick aus, sondern es zeigt die Tasche sehr gut und man hat sie immer im Blick & Griff. Das kann beim Shoppen sehr praktisch sein. Je nach Riemen kann man auch die Länge verstellen und

sie so höher oder tiefer tragen.

dsc04060

 

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren.

Welche Trageweise ist denn eure liebste?


Lilli ❤

Advertisements

Ein Kommentar zu „6 Wege eine Tasche zu tragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s